06. November 2018 um 16:52 Uhr

Person in Notlage→ Marienthal

            Einsätze 2018             

Besucherzähler

Besucher seit dem 01.10.2011

Fahrzeugabkürzungen Rettungsdienst

Rettungsdienst (BodengebundeneRettungsmittel)

KTW = Krankentransport-wagen

Ein Krankentransportwagen ist im Rettungsdienst und im Sanitätsdienst ein Transportfahrzeug für nicht-akute Transporte von verletzten oder erkrankten Personen unter geeigneten Transportbedingungen einschließlich einer Betreuung durch qualifiziertes Personal. 

RTW = Rettungs-wagen

Ein Rettungswagen ist ein Fahrzeug des Rettungsdienstes für die Notfallrettung. Er wird benutzt, um Notfallpatienten zu versorgen und in eine spezialisierte Klinik zu transportieren.

NEF = Notarzt-einsatzfahrzeug

Das Notarzteinsatzfahrzeug ist ein Fahrzeug des Rettungsdienstes, das den Notarzt zum Einsatzort bringt. Es dient der präklinischen Versorgung von Notfallpatienten, die ärztlicher Hilfeleistung bedürfen.

BNAW = Baby-Notarztwagen

Ein Baby-Notarztwagen (kurz: Baby-NAW oder BNAW) ist ein speziell auf die Rettung von Neu- und Frühgeborenen 

angelegter Notarztwagen, der vor allem für Verlegungsfahrten

 vorgesehen ist.

MZF = Mehrzweckfahrzeug

Als Mehrzweckfahrzeug be-zeichnet man im Rettungsdienst einen 

Krankenkraftwagen, der sowohl zur Notfallrettung, als auch zum Krankentransport 

eingesetzt wird

ITW = Intensivtransportwagen

Ein Intensivtransportwagen ist ein Fahrzeug des Rettungsdienstes und ist speziell ausgestattet, um intensivpflichtige Patienten zwischen Intensivstationen von Krankenhaus zu Krankenhaus zu transportieren (Interhospitaltransfer).


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Stadt Eckartsberga